News

03.03.2017

Vom 26.-28. Februar befand sich Dominik mit Sponsor Hans - Günther Tönjes in Cartagena. Dort konnte sich der Schwabe mit der von Sponsor Hans - Günther Tönjes zur Verfügung gestellten serien BMW S1000RR für die neue Saison 2017 einrollen. Dies gelang nach intensiver körperliche Vorbereitung nach dem heftigen Blessuren super.


07.11.2016

Nach dem Unterarm- und Oberschenkelbruch befindet sich Dominik seit einigen Tagen wieder im Fitness Training. Dieses ist noch nicht vollständig auszuüben, allerdings verbessert sich der Zustand seines Beines täglich und wird durch regelmäßige Betreuung einer Physiotherapie erfolgreich unterstützt. Der Unterarmbruch ist mittlerweile vollständig auskurriert.


03.10.2016

Nach einem Bruch des Oberschenkels und des rechten Unterarms musste Dominik die Saison 2016 nach dem Langstrecken WM Finale in Oschersleben leider vorzeitig beenden.


02.08.2016

Am vorigen Rennwochenende der Superbike IDM auf der Naturrenstrecke belegte Dominik sein bis dato bestes Saisonergebniss. Mit einem viertenund einem sechsten Platz schloss der Knittlinger ab wie am vergangenen Rennwochenende in Zolder, allerdings befand sich in Schleiz ein Gaststarter vor ihm, deshalb bekam er die Punkte für Position drei und fünf. Somit verbesserte Dominik sich in der Meisterschaft von Position acht auf Rang sechs.


11.07.2016

Nach einem starken Quali konnte Dominik bei einem riesigen Starterfeld von 47 Fahrern Startplatz 3 in der Superstock 1000 und Platz 5 in der Gesamtwertung holen! Leider konnte er aufgrund stark abbauender Reifen und kleinen Fahrfehlern in den Rennen nur Platz 4 & 6 einfahren, was trotzdem das beste Saisonergebnis 2016 bedeutet. Beim nächsten Rennen in Schleiz werden wir an der steigenden Leistung anknüpfen und wieder unser Bestes geben!




© Dominik Vincon | Impressum