News

03.10.2016

Nach einem Bruch des Oberschenkels und des rechten Unterarms musste Dominik die Saison 2016 nach dem Langstrecken WM Finale in Oschersleben leider vorzeitig beenden.


02.08.2016

Am vorigen Rennwochenende der Superbike IDM auf der Naturrenstrecke belegte Dominik sein bis dato bestes Saisonergebniss. Mit einem viertenund einem sechsten Platz schloss der Knittlinger ab wie am vergangenen Rennwochenende in Zolder, allerdings befand sich in Schleiz ein Gaststarter vor ihm, deshalb bekam er die Punkte für Position drei und fünf. Somit verbesserte Dominik sich in der Meisterschaft von Position acht auf Rang sechs.


11.07.2016

Nach einem starken Quali konnte Dominik bei einem riesigen Starterfeld von 47 Fahrern Startplatz 3 in der Superstock 1000 und Platz 5 in der Gesamtwertung holen! Leider konnte er aufgrund stark abbauender Reifen und kleinen Fahrfehlern in den Rennen nur Platz 4 & 6 einfahren, was trotzdem das beste Saisonergebnis 2016 bedeutet. Beim nächsten Rennen in Schleiz werden wir an der steigenden Leistung anknüpfen und wieder unser Bestes geben!


16.06.2016

Dominik Vincon wird mit dem Team Voelpker NRT48 by Schubert Motors zweiter beim 12h Langstrecken WM Lauf in der Superstock Klasse. Somit befindet sich der Schwabe gemeinsam mit dem Team momentan auf Position eins der Langstreckem WM. Das Finale hierbei wird Ende August vom 25.-28.08. in Oschersleben ausgetragen.


18.05.2016

Am zweiten Rennwochenende der Superbike IDM fuhr der Schwabe erneut in die Top Ten! Dominik belegte einen 9. und einen 10. Platz. In der Meisterschaftswertung liegt er somit auf der siebten Position.




© Dominik Vincon | Impressum